Wie oft sollte ich mich rasieren und wann sollte ich die Rasierklingen wechseln?

Es gibt keinen festen Zeitplan wie oft die Rasur erfolgen soll. Wie häufig du dich rasierst hängt ganz von dir ab, ob das nun jeden Tag oder ab und zu geschieht. Wie du dich rasierst ist wichtiger als wie oft. Hier ist eine Anleitung, die dir ein besseres Rasurerlebnis ermöglicht, sobald du dich für eine Rasur entscheidest.

Gibt es ein Limit, wie oft sich Frauen rasieren sollten?

Wie oft du dich rasieren willst, hängt von deiner Genetik und deinem gewünschten Ergebnis ab. Im Allgemeinen empfehlen wir sich alle zwei bis drei Tage zu rasieren, wenn du eine glatte Rasur haben möchtest; drei bis fünf Tage, wenn du einfach stylen oder trimmen möchtest; und wenn du deine Haare wachsen lassen möchtest, dann hör einfach auf dich zu rasieren.

Wie schnell Haare wachsen, hängt auch von der Körperregion ab. Achselhaare wachsen z.B. tendenziell 50 Prozent schneller als Beinhaare, was bedeutet, dass du deine Achseln öfter rasieren musst, wenn du ein glattes Rasurgefühl aufrechterhalten möchtest.

So oft sollten Sie sich als Frau rasieren

Wann sollte ich mich nicht rasieren?

Wenn du eine offene Wunde, Schmerzen oder Hautausschlag hast, solltest du die Rasur aufschieben, bis deine Haut verheilt ist. Wenn die Haut anfälliger ist, besteht ein erhöhtes Infektionsrisiko, insbesondere wenn du dich beim Rasieren schneidest. Auch bei lästigem Rasurbrand oder eingewachsenen Haaren solltest du warten, bis deine Haut abgeheilt ist, bevor du dich wieder rasierst, um weitere Reizungen zu vermeiden.

Verletzliche Haut

Wie kann ich Hautirritationen beim Rasieren vermeiden?

Richtiges Rasieren schützt deine Haut vor Reizungen. Achte darauf, dass die richtige Rasiermethode davon abhängt, wo du dich rasierst. Hier erfährst du mehr darüber, wie du deine Beine Achseln, Arme, Gesicht/Augenbrauen bzw. deine Bikinizone rasieren kannst. Und im Folgenden werden bewährte Verfahren beschrieben, unabhängig davon, wo du dich rasierst.

  • Befeuchte deine Haut vor der Rasur einige Minuten lang mit einem warmen Bad oder einer Dusche.
  • Peeling kann auch dabei helfen, die Haut auf die Rasur vorzubereiten, indem abgestorbene Hautzellen entfernt werden.
  • Benutze Rasiergel, damit Feuchtigkeit erhalten bleibt und deiner Rasierklingen leichter Gleiten zu lassen.
  • Feuchtigkeitscreme, vorzugsweise alkoholfrei, nach der Rasur auftragen, um die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen.
  • Verwende immer eine scharfe, saubere Rasierklinge. Die Verwendung einer stumpfen Klinge erhöht die Gefahr kleiner Schnitte, Rasurbrand, eingewachsener Haare und gereizter Haut.
Perfekte Rasur mit 4 Schritten – baden, Rasiergel auftragen, rasieren, Feuchtigkeit spenden

Wie häufig sollte ich meine Rasierklingen wechseln?

Der beste Hinweis, dass es Zeit für eine neue Klinge ist, ist die Stumpfheit. Wenn die Rasierklinge an den Haaren zieht, sich rau auf deiner Haut anfühlt oder du nach der Rasur mehr Hautirritationen feststellst, ist es an der Zeit, sie zu ersetzen. Wie oft du deine Klingen wechseln musst hängt wirklich davon ab, wie oft du dich rasierst. Die meisten Frauen erzielen wie folgt eine optimale Rasur:

Wenn du dich rasierst: Du solltest deine Klingen wechseln
Täglic alle ein bis zwei Wochen
Jeden zweiten Tag alle zwei bis drei Wochen
Zwei Mal die Woche alle vier bis sechs Wochen
4 Venus-Ersatzklingen

Wie kann ich dafür sorgen, dass meine Rasierklingen länger halten?

Die Haartextur und die Häufigkeit der Rasur beeinflussen die Haltbarkeit der Rasierklinge, aber die richtige Pflege kann dabei helfen, dass die Klingen länger neuwertig und scharf bleiben.

Stelle sicher, dass die Haut gut mit Feuchtigkeit versorgt ist. Nasse Haare lassen sich beim Rasieren leichter und reibungsloser schneiden als trockene Haare. Durch mehr Reibung stumpft die Klinge schneller ab.

Achte darauf, dass die Reste des Rasiergels und die rasierten Haare zwischen den Rasierklingen nicht festtrocknen und dadurch ihre Wirksamkeit verringern. Spüle deine Klingen nach jedem Rasierzug ab. Auch hier ist es ratsam, den ganzen Rasierer am Schluss zu reinigen und nach der Rasur gründlich trocknen zu lassen.

Gute Pflege hält Ihre Klingen länger scharf

Auch die Verwendung eines hochwertigen Rasierers ist wichtig. Da Körperhaare und Haut jedes Einzelnen unterschiedlich sind, kann das Zusammenstellen eines eigenen Rasierers dabei helfen, dass du genau das bekommst, was du brauchst. Außerdem findest du hier alle verfügbaren Venus-Rasierprodukte, von der Rasiercreme bis zum Bikini-Trimmer.

Ausgewählte Anleitungen

Gespräche mit Ihrer jugendlichen Tochter rund ums Rasieren

Tipps für das Gespräch über die Rasur mit deiner Tochter im Teenageralter

Erhalte hier Tipps für Mütter, die für das Gespräch über das Rasierern mit deiner Tochter nützlich sein könnten. Jetzt nachlesen.

Frau im Sand unter der Sonne

So rasierst du deine Beine

Hast du genug Stauen und Reizungen, während du deine Beine rasieren? Wir haben fünf einfache Tipps zum Rasieren zusammengestellt, an die du denken solltest, um bessere Rasurergebnisse zu erzielen.

Venus-Frau mit rasierten Achseln

So rasierst du deine Achselhaare

Möchtest du Hautirritationen beim Rasieren der Achselhöhlen vorbeugen? Wir haben 7 einfache Tipps zusammengestellt, wie du deine Achselhöhlen richtig rasieren kannst.

article
Wie oft sollte ich mich rasieren und wann sollte ich die Rasierklingen wechseln? | Venus
Finde heraus, wie häufig du rasieren solltest und versuche, diese Tipps zu befolgen. Dank diesem kannst du eingewachsene Haare vergessen.
/de-de/damenrasieranleitung/so-wird-rasiert/wie-haeufig-sollte-ich-meine-rasierklingen-wechseln/
//images.ctfassets.net/vf8vtt5so9fj/79l8lufu80bGSrBvr0IamD/10b1133cf0cf570b1f35ae0a30696c29/How-to-Shave-Your-Legs.jpg