So rasiert man sich für die jeweilige Jahreszeit: Tipps für Winter und Sommer

Schütze deine Haut das ganze Jahr über vor Irritationen, eingewachsenen Haaren und Rasurbrand. Hier erhältst du saisonale Tipps wie du dich im Winter und Sommer richtig rasieren kannst. Hitze und Kälte kann die Haut besonders strapazieren. Zu wissen, wie man sich in den extremen Jahreszeiten Sommer und Winter richtig rasiert hilft weitere Hautreizungen, Rasurbrand und eingewachsene Haare vorzubeugen. Hier sind auf die Jahreszeiten zugeschnittene Rasiertipps, um deine Haut das ganze Jahr über besser zu schützen.

Rasur im Winter

Die kalte, trockene Winterluft führt oft zu trockener, schuppiger Haut. Hier erfährst du, wie du deine Haut beim Rasieren in den kälteren Monaten des Jahres gesund halten kannst.

Frauenbeine in Socken

Sollten sich Frauen im Winter rasieren?

Wie oft du dich im Winter rasierst, hängt von deinem persönlichen Vorlieben ab. Viele entscheiden sich möglicherweise weniger zu rasieren, da ihre Haut zu dieser Jahreszeit typischerweise mehr bedeckt ist. Eng anliegende Kleidung kann die Haut strapazieren und trockene Haut oder Scheuern verursachen. In diesem Fall kann die Rasur sogar helfen, indem sie abgestorbene Hautschuppen entfernt und das Scheuern der Haare an der Kleidung reduziert wrid.

Frau rasiert ihre Beine mit dem Gillette Venus

Wie gehe ich im Winter mit trockener Haut um?

Ein regelmäßiges Peeling beugt trockener, schuppiger Haut vor, besonders im Winter. Mit einem sanften Peeling, Loofah oder Peeling-Handschuhen kannst du abgestorbene Hautschuppen leicht entfernen. Du kannst deine Haut außerdem gut mit Feuchtigkeit versorgen, indem du die Feuchtigkeit während der Rasur bewahrst. Befeuchte die zu rasierende Stelle drei bis fünf Minuten lang, verwende ein Rasiergel und trage nach der Rasur eine Feuchtigkeitscreme auf. Weitere Informationen, wie du die beste Rasiercreme für deine eigenen Rasierbedürfnisse auswählst, findest du hier.

Hautpeeling vor der Rasur

Welche Rasiergeräte sind während des Urlaubs am besten geeignet?

Um sicherzustellen, dass du dich auch im Urlaub unterwegs gut rasieren kannst, solltest du immer ein kleines Rasiergel, Feuchtigkeitscreme und einen Rasierer in deiner Reisetasche oder Koffer haben. Wenn du extrem wenig Platz in deinem Koffer hast, solltest du einen Rasierer mit integriertem Rasiergelkissen in Betracht ziehen, um die Verwendung eines separaten Rasiergels zu vermeiden, oder einen Mini-Reiserasierer ausprobieren.

Frau trägt im Bad Rasiergel auf die Beine auf

Rasierem im Sommer

Die Rasur ist immer eine persönliche Entscheidung. Aber wenn du dich in den wärmeren Monaten des Jahres für die Rasur entscheidest erfährst du hier, wie du deine Haut vor Irritationen, Rasierpickeln und eingewachsenen Haaren schützen kannst.

Frau liegt in guter Gesellschaft auf dem Boden

Lässt die Rasur meine Bräune schneller verblassen?

Beim Rasieren verblasst die Bräune nicht. Tatsächlich kann die Rasur helfen deine Bräune zu verbessern, indem es die abgestorbenen Hautschuppen entfernt, die die gesunde Haut darunter blockieren. Eine maßvolle Sonneneinstrahlung bewahrt auch die Bräune. Benutze Sonnencreme und gönne der Haut Pausen von der Sonne, damit du keinen Sonnenbrand bekommst.

Frau rasiert ihre Beine mit dem Gillette Venus

Wie kann ich meine Haut nach der Rasur im Sommer weich erhalten?

Die Dehydrierung durch Hitze wirkt sich auf die Gesundheit und deinschließlich der Haut. Halte deine Haut gesund und geschmeidig, indem du dich richtig rasierst. Befeuchte deine Haut vor der Rasur. Trage Rasiergel auf. Rasiere dich in gleichmäßigen Zügen. Und verwende eine Feuchtigkeitscreme wenn du fertig bist. Erfahre, wie du jeden einzelnen Körperbereich rasieren kannst, um Hautirritationen, Rasurbrand und Rasierpickel zu vermeiden.

Perfekte Rasur mit 4 Schritten – baden, Rasiergel auftragen, rasieren, Feuchtigkeit spenden

Was sind die Top-Tipps zum Rasieren für den Sommerurlaub?

Zusätzlich zu einem Reise-Größen-Rasierset in deinem Koffer, sind hier ein paar Tipps, die es für die Sommerrasur:

  • Lass sich deine Haut nach der Rasur erst ein wenig erholen bevor du in die Sonne gehst, Sonnencreme oder Bräunungscreme aufträgst oder zum Pool gehst.
  • Sorge für viel Feuchtigkeit, indem du viel Wasser trinkst und regelmäßig Feuchtigkeitscreme aufträgst.
  • Verzichte niemals auf die Rasiergel, es sei denn, du verwendest Rasierklingen mit integrierten Rasiergelkissen.

Was du sonst noch tun kannst… stelle dir doch deinen eigenen Rasierer zusammen. Die Auswahl an Venus-Rasierprodukten findest du hier.

Venus Extra Smooth Snap – Minidamenrasierer, 5 Klingen

Ausgewählte Anleitungen

So rasieren Sie Gesicht und Augenbrauen

Wie man Gesicht und Augenbrauen rasiert, um Hautreizungen zu vermeiden

Erfahre, wie man Gesicht und Augenbrauen auf die richtige Weise rasiert, um Hautreizungen, Rasurbrand und eingewachsene Haare zu vermeiden.

Frau im Sand unter der Sonne

So rasierst du deine Beine

Hast du genug Stauen und Reizungen, während du deine Beine rasieren? Wir haben fünf einfache Tipps zum Rasieren zusammengestellt, an die du denken solltest, um bessere Rasurergebnisse zu erzielen.

So rasieren Sie Ihre Bikinizone

Bikinizone rasieren

Die folgenden 6 Tipps zeigen dir, wie du deine Bikinizone seidig glatt hältst. Rasieren wird ein Vergnügen sein.

article
So rasiert man sich für die jeweilige Jahreszeit: Tipps für Winter und Sommer | Venus
Ob du mit Feuchtigkeit oder Trockenheit zu kämpfen hast: Die Tipps von Venus Rasierer können bei jedem Wetter für weiche, glatte Haut sorgen. Finde heraus, wie du dich im Winter und im Sommer richtig rasieren kannst.
/de-de/damenrasieranleitung/so-wird-rasiert/glatte-haut-bei-jedem-wetter/
//images.ctfassets.net/vf8vtt5so9fj/2RGjMFDk3Zzh0BLiEPhuxl/97a60f92ca616b3ea06fcc4f07cceda0/How-to-Shave-for-the-Season-Tips-for-Winter-and-Summer.jpg